Slam Poetry

Slam ist der Ort für Pathos, für Manifeste, Kitsch und Hasstiraden.

Poetry Slam ist ein Format, das Lust auf Literatur macht, es ist in Szene gesetzte Poesie, die durch ihre Medienaffinität, ihre Mündlichkeit und ihre Verortung in der Eventkultur eine jugendnahe Ausdrucksform darstellt. Es dreht sich alles um die Performance der Poeten, die dem vorgetragenen Text Leben einhaucht und weg von der antiquierten Wasserglaslesung führen soll.

Kombüsen Slam

Eine lautmalerische Poetry-Kreuzfahrt in der Grazer Kombüse über die sieben Meere des performten Wortes

Abb. Eins:Cazzanelli on Stage beim Herz Jesu - Kombüsen Slam 2013 (Foto: Johanna Lamprecht)

Der Anker der Alltäglichkeit wird gelichtet und mit voller Fahrt voraus werden die exotischen Wortparadiese und lyrischen Inselgruppen angesteuert. Ein reiches Bordbuffet an rhythmischen Delikatessen und raffinierten Live-Performances direkt aus unserer Sterneküche. Das Bordorchester begleitet und untermalt die Sprachkünstler bis der sichere Hafen der Beredsamkeit erreicht ist.

Slam Captain im Dienst Simon Cazzanelli, Sound Sailer im Orchestergraben Moritz Pisk. Egal ob Ruderleiberl, Prinz-Heinrich-Mütze oder Gummistiefel, ein maritimer Dresscode ist bei den Passagieren herzlich willkommen. Macht es euch gemütlich am Promenadendeck und schaut zu wie sich die Poeten und Poetinnen mit Wort und Witz den Platz ganz vorne an der Reling sichern und auf dem Eisbrecher der Kombüse Graz jedes Herz zum schmelzen bringen. Schiff ahoi!

Mundpropaganda

Slam Poetry erobert die Welt

Poetry Slam ist schrill, knallbunt und poetisch. Poetry Slam ist Pointenfeuerwerk, Gegenwartsdichtung und Stilblütenpracht. 'Mundpropaganda' ist Poetry Slam zum Nachlesen – die Anthologie der besten Bühnentexte Österreichs. Seit Jahren boomt die Poetry Slam Szene auch in Österreich. Mieze Medusa und Markus Köhle waren und sind von Anfang an dabei und legen mit Mundpropaganda eine repräsentative Auswahl der besten Texte auf Österreichs Slam-Bühnen vor. Mundpropaganda betreiben über zwanzig Poetinnen und Poeten unterschiedlichsten Alters und unterschiedlichster Ausdrucksweise. Mundpropaganda katapultiert Sie mitten in den abgedrehten Slam-Kosmos.

Abb. Zwei:Das Buchcover zur Publikation "Mundpropaganda"
Abb. Drei:Titel des Textes "Where Are All the Gods"